Dossier STEUERN

Stichworte

Aufstellung der Krankheitskosten
 
 
 
FOLTER
 
Die USA foltern weiter: Die US-Regierung stärkt den Geheimdiensten den Rücken. Verstösse gegen internationales Recht bei Verhören bleiben erlaubt. (BLICK - 27.04.2008) (Bild: Demonstranten stellen Waterboarding nach. Die Administration Bush will die Methode weiterhin erlauben >hier
 
Folter exportiert
US-Gefängnisse als Modell: Die Wurzeln der Misshandlungen im Irak, in Afghanistan und in Guantánamo liegen in den Vereinigten Staaten selbst
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

____________________________________________________________________________________

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
______________________________________________________________________________________________

Aufstellung der Krankheitskosten
In allen Kantonen und auf Budesebene sind selbst getragene Krankheitskosten steuerlich abziehbar.
Allerdings müssen die Kosten in den meisten Kantonen einen bestimmten Selbstbehalt übersteigen, der je nach Kanton zwischen 1 und 5 Prozent des Rein- oder Nettoeinkommens beträgt.

Zu beachten ist, dass es nur um die selbst getragenen Kosten geht, also nicht um diejenigen, welche von der Krankenversicherung vergütet werden.

Denken Sie dabei auch an Ausgaben für Zahnarzt, Brillen / Kontaktlinsen.

Wie hoch der Selbstbehalt in Ihrem Kanton ist, können Sie der Wegleitung für die Steuererklärung entnehmen oder bei der Steuerverwaltung erfragen.
Sie können die Rechnungen für selbst getragene Krankheitskosten selber sammeln und dann der Steuererklärung beilegen.

Wenn Sie die Bestimmungen für den Steuerabzug erfüllen, können Sie die Aufstellung Ihrer Krankheitskosten auch bei Ihrer Krankenkasse anfordern.

____________________________________________________________________________________
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
______________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
______________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
______________________________________________________________________________________________

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

  ABON Vital® Vitalkost trägt dazu bei, dass sich beim Verzehr schon nach einigen Tagen das Wohlbefinden für Körper und Geist verbessert. Wichtig dafür aber ist der Verzehr morgens auf leeren Magen (einen Esslöffel voll ABON Vital® Vitalkost in einem Glas Wasser oder Saft auflösen und trinken). So kann dem Körper die Aminosäure L-Tryptophan zugeführt werden. Die stimmungsaufhellende Wirkung von L-Tryptophan beruht dabei vermutlich auf der Tatsache, dass es im menschlichen Körper zu Serotonin umgewandelt wird. -->>mehr

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

[ nach oben ]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

[ zurück ]