Gewalt und Walten
Gewalt und Walten

Der Begriff "Gewalt" (ein sog. Verbalabstraktum zu 'walten' im Sinne von "stark sein", "herrschen") bedeutete ursprünglich "Verfügungsfähigkeit", also Macht, Befugnis und Herrschaft über etwas haben. Über etwas „walten“.

Der Begriff hat also ganz unterschiedliche, darunter auch durchaus auch positive Bedeutungen!
Dies ersehen wir am deutlichsten an Begriffen wie:

die Gewalt des Geistes

die Gewalt der Stille

die legitime, von der Gemeinschaft für notwendig erachtete und deshalb auch legale, akzeptierte und delegierte "Gewalt" als Macht des Staates, Staatsgewalt (z. B. Recht auf Steuerbezug, Durchsetzung der demokratisch angenomme-nen Rechtsordnung wie Feuerwehrpflicht, Steuern, Verkehrsordnung usw.).

Im Zivilgesetzbuch ist die "elterliche Gewalt" festgelegt im Sinne von Pflichten und Rechten zur Pflege und Obhut des unmündigen Kindes, der Pflichten und Rechte bei der Erziehung und Ausbildung, etc.., welche man durchaus auch in einem positiven Sinne ausüben kann...

Macht und Gewalt sind so AUCH notwendige Bedingungen aller sozialen Ordnung; aber die Gewalt muss legitimiert sein, und es braucht strikte Gewaltentrennung (rechtsetzende, rechtumsetzende und rechterhaltende Gewalt).


====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

  ABON Vital® Vitalkost trägt dazu bei, dass sich beim Verzehr schon nach einigen Tagen das Wohlbefinden für Körper und Geist verbessert. Wichtig dafür aber ist der Verzehr morgens auf leeren Magen (einen Esslöffel voll ABON Vital® Vitalkost in einem Glas Wasser oder Saft auflösen und trinken). So kann dem Körper die Aminosäure L-Tryptophan zugeführt werden. Die stimmungsaufhellende Wirkung von L-Tryptophan beruht dabei vermutlich auf der Tatsache, dass es im menschlichen Körper zu Serotonin umgewandelt wird. -->>mehr

 

 

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

[ nach oben]

[ zurück ]