stoffgebundene Süchte
stoffgebundene Süchte


Der Begriff "stoffgebundene Süchte" meint die Abhängigkeit von Stoffen / psychoaktiven Substanzen wie Alkohol, Nikotin, Medikamenten (z.B. Benzodiazepinen, Opiate, etc.) sowie weiteren Drogen, welche, dem Körper zugeführt, die Bewusstseinslage bzw. den Bewusstseinszustand verändern.
Dadurch entsteht eine mehr oder weniger ausgeprägte Gefahr zu Missbrauch und zu psychischer und/oder physischer Abhängigkeit von diesen "Stoffen".

Suchtspektrum
legal
legal
illegal
     
Stoffgebundene
Stoffungebundene
stoffgebundene
Fernsehen
Nikotin
Internet
Kokain, Crack
Medikamente
(z.B. Benzodiazepine, etc.)
Computerspiele
Koffein
(Kaffé, Tee, Cola, Energydrinks, etc.)
Glücksspiele

Designerdrogen
(z.B. Extasy)

Schnüffelstoffe
kaufen
telefonieren
Halluzinogene
(z.B. LSD, etc.)
arbeiten
Medikamente
(nach BetMG)
Essen
psychoaktive Pilze
Sexualität
Biodrogen

Informationen zu einzelnen Suchtstoffen finden sich unter
www.dhs.de; www.ausweg.de


Literatur

             
                 
                 
                 
                 
                 
                 
                 

Es gibt immer einen Ausweg - Praxishandbuch Sucht. Zenit Verlag, 2001

 

siehe auch: http://www.offenetuer-zh.ch/onlinesucht.html

 

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================
  ABON Vital® Vitalkost trägt dazu bei, dass sich beim Verzehr schon nach einigen Tagen das Wohlbefinden für Körper und Geist verbessert. Wichtig dafür aber ist der Verzehr morgens auf leeren Magen (einen Esslöffel voll ABON Vital® Vitalkost in einem Glas Wasser oder Saft auflösen und trinken). So kann dem Körper die Aminosäure L-Tryptophan zugeführt werden. Die stimmungsaufhellende Wirkung von L-Tryptophan beruht dabei vermutlich auf der Tatsache, dass es im menschlichen Körper zu Serotonin umgewandelt wird. -->>mehr

 

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

[ nach oben]

[ zurück ]